Fake News? Nicht mit mir!

Mit NewsGuard weißt du ganz genau, welchen Online Medien du vertrauen kannst.
Nur €1,10
pro Monat statt €4,95
Gib Fake News keine Chance - Newsguard
Sicher im Netz / NewsGuard

Du informierst dich gerne im Internet und legst Wert auf vertrauensvolle Quellen für deine Informationen und Nachrichten?

Vertrauenswürdige und geprüfte Bewertungen für Nachrichtenquellen stehen dir jetzt einfach und zuverlässig über eine Desktop-Browser-Erweiterung zur Verfügung.

NewsGuards JournalistInnen haben mehr als 7.500 Websites bewertet und liefern dir den Kontext, den du brauchst, wenn du Nachrichten online liest. Von Menschen erstellt, nicht von Algorithmen.

Qualitätsgesichert

Jedes Rating durchläuft einen mehrstufigen Prozess, in den mehrere Analysten und Redakteure involviert sind.

Verantwortungs-
bewusst

Jedes Rating enthält einen detaillierten Mediensteckbrief, der die Namen und Hintergründe aller Analysten sowie die Recherchequellen offenlegt.

Transparent

Mediensteckbriefe erklären die Gründe für die Bewertung und führen Beispiele und Zitate an, die unsere Schlussfolgerungen untermauern.

Fair

Vor Veröffentlichung kontaktieren wir Webseiten, die die NewsGuard-Kriterien nicht erfüllen. So können sie auf die Kritik reagieren.

Tausende Ratings weltweit

Unbegrenzter Zugang zum Plug-in mit Bewertungen von mehr als 7.500 Websites in Österreich, Deutschland, USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich und Italien.

Überall im Netz

Bewertungssymbole neben Links auf allen Top-Suchmaschinen, Social Media-Plattformen und Nachrichten-Aggregatoren.

Zahlreiche Hintergrundinformationen

Mediensteckbriefe, die die Eigentümer, die politische Ausrichtung und journalistische Praktiken der Seite erklären.

Qualitätsstandards

Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Webseiten und warum sie die neun Kriterien erfüllen oder nicht erfüllen.

FAQ

Wie funktioniert NewsGuard?

NewsGuards Ratings sind über eine Browser-Erweiterung verfügbar. Beim Surfen im Internet erscheinen die roten und grünen NewsGuard-Symbole nun neben Links von Online-Medien. Fahre mit der Maus über ein NewsGuard-Symbol für eine kurze Zusammenfassung oder auf „Mehr Informationen anzeigen“ für die volle Bewertung der Website.

Was ist eine Desktop-Browser-Erweiterung?

Eine Desktop-Browser-Erweiterung ist eine Anwendung, die in deinem Internetbrowser installiert wird, um dem Desktop Browser neue Funktionen hinzuzufügen. Die Desktop-Browser-Erweiterung von NewsGuard erweitert die Funktionalität deines Desktop Browsers, indem sie Vertrauensbewertungen und -punkte von Websites als Symbole neben Links auf Suchergebnisseiten und Social-Media-Feed-Seiten einblendet. Jeder Desktop Browser hat sein eigenes System für die Verteilung und Installation von Desktop-Browser-Erweiterungen für Benutzer.

Welche Desktop Browser sind für die Installation geeignet?

Die neuesten Versionen von Google Chrome, Microsoft Edge, Apple Safari und Mozilla Firefox.

NewsGuard ist nicht in mobilen Webbrowsern verfügbar, ist jedoch auf mobilen Geräten über Apps für iOS und Android verfügbar.

Wie installiere ich NewsGuard auf meinem Mobilgerät?

NewsGuard funktioniert auf mobilen Geräten über Apps für iOS und Android.

Um NewsGuard auf Ihr Mobilgerät herunterzuladen, suche im App Store oder Google Play Store nach "NewsGuard" und tippe dann um die App zu installieren.

Wie verwende ich die NewsGuard-App auf meinem Mobilgerät?

Nachdem du NewsGuard abonniert und die NewsGuard-App auf deinem Telefon installiert hast, öffne die App auf deinem Telefon.

Du siehst einen Bildschirm, indem du aufgefordert wirst dich anzumelden. Melde dich mit deinem NewsGuard-Benutzernamen und -Passwort oder deinem verbundenen Google-, Facebook- oder Apple-Konto an.

Die NewsGuard-App verfügt über drei Funktionen:

  • Domain in der NewsGuard-App nachschlagen: Gib in der NewsGuard-App eine Website in die Suchleiste ein. Tippe auf das Ergebnis das angezeigt wird und die App zeigt die Bewertung und das Bewertungs-Icon von NewsGuard für diese Website an.

  • Domain aus einer anderen App überprüfen: Wenn du in einer anderen App auf einen Link stößt, den du in der NewsGuard-App überprüfen möchtest, tippe lange auf den Link und verwende die Funktion "Teilen" und wähle dann NewsGuard aus der Liste der Apps mit denen du ihn teilen möchten. Die NewsGuard-App wird mit der Bewertung der Website geöffnet, falls vorhanden.

  • Erhalte Benachrichtigungen, wenn du Fehlinformationsseiten besuchst: Klicke nur auf Android oben rechts auf die Menüschaltfläche und wählen Sie dann Einstellungen. Tippe auf "Benachrichtigungseinstellungen" und wähle "Nur auf roten Websites warnen" und folge dann den Anweisungen, um der NewsGuard-App die Berechtigung zu erteilen, die von dir besuchten Websites anzuzeigen. Sobald diese Option aktiviert ist, warnt dich die NewsGuard-App, wenn du eine Website mit einer roten Bewertung von NewsGuard in einer anderen App, z. B. Ihrem mobilen Browser, besuchst.

Kann ich NewsGuard auf mehr als einem Gerät verwenden?

Ja. Sobald du dich angemeldet hast, kannst du NewsGuard auf jedem deiner Geräte verwenden, einschließlich deiner Computer und aller mobilen Geräte.

Was muss ich bei der Nutzung von NewsGuard auf einem Firmenrechner beachten?

Vergewissere dich vor Inbetriebnahme ob die Browser-Erweiterung den Administrationsrechten deines Unternehmens entspricht beziehungsweise fordere eine Genehmigung intern dafür an, damit die Browser-Erweiterung freigegeben und aktiviert werden kann.

Beachte bitte, dass die Zulassung der Erweiterung jeden einzelnen kompatiblen Browser-Typ (Microsoft EDGE, Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari) betreffen kann.

Wo sehe ich NewsGuard-Symbole?

Sie erscheinen neben den Links auf den folgenden Plattformen und Suchmaschinen: Google, Bing, Facebook, Twitter, Reddit, LinkedIn, MSN, Yahoo News, Ecosia, Qwant und DuckDuckGo.
Wenn du eine Website direkt besuchst, siehst du zudem ein NewsGuard-Symbol rechts neben der Adressleiste.


Sind meine Daten sicher?

NewsGuard erfasst keine persönlichen Informationen über NutzerInnen und teilt keine solche Daten mit Dritten. NewsGuard kann lediglich anonyme Nutzungsdaten durch den Einsatz von Google Analytics sammeln. Diese werden jedoch ebenfalls nicht gespeichert, genauso wenig wie Informationen dazu, welche Websites von wem besucht werden.

Wer steht hinter NewsGuard?

NewsGuard wurde von erfahrenen JournalistInnen gegründet, darunter der ehemalige Herausgeber des Wall Street Journal und der Gründer des American Lawyer und von CourtTV.
Das Team von NewsGuard besteht aus vielen Journalisten mit unterschiedlichen Hintergründen. Erfahre mehr über unser Team, unsere Investoren und unseren Beirat.

Wie bewertet NewsGuard Medien?

NewsGuard-Journalisten bewerten Websites anhand neun journalistischer Kriterien. Ein mehrstufiger Bewertungsprozess stellt sicher, dass diese grundlegenden, unpolitischen Kriterien fair angewandt werden – unabhängig vom Thema, der Tonalität oder der politischen Ausrichtung der Website, soweit eine solche erkennbar ist. Erfahre hier mehr.

Welche Websites werden bewertet?

NewsGuard bewertet die Websites, die 95 % aller Nachrichten liefern, die in NewsGuards Ländern via Social Media konsumiert und verbreitet werden. Dieser Wert basiert auf Datendiensten, die die Interaktionen mit Nachrichten-Content in sozialen Medien erfassen. Es werden auch neue Verbreiter von Desinformation bewertet, sobald diese auftauchen.

A1 Trusted Brands

Mit dem A1-Gütesiegel werden von uns erprobten Partnerorganisationen ausgezeichnet.

Vertrauenswürdige Partner von A1
Erprobte Produkte & Services
Professionelles Kundenservice
Safe Online Shopping

Du willst auch eine Trusted Brand von A1 werden?
Wir freuen uns über deinen Besuch auf der A1 Strategic Partnering Website!